Hotel San Luca Palace-Lucca

Wohnen im reizenden Lucca 

Willkommen im Herzen der Altstadt von Lucca, zentral zwischen Pisa und Florenz gelegen erreicht man von hier aus schnell zahllose Sehenswürdigkeiten der Toskana, jedoch lohnt es sich auch vor Ort auf Erkundungstour zu gehen. Parks und Grünflächen, verwinkelte Gassen und malerische Plätze, reizende Cafés und Bars, schöne Geschäfte und nicht internationale Handelsketten bestimmen das Stadtbild Luccas, genau wie ein aktives kulturelles Leben mit Ausstellungen, Museen und Konzerten das ganze Jahr durch. 

Die große Villa wurde im Jahre 1540 errichtet und ist heute ein elegantes, gemütliches Hotel mit jeglichem Komfort und teils modernem, teils klassisch-elegantem Einrichtungsstil. Leicht zu erreichen und ungemein praktisch ist der hoteleigene Parkplatz, einer der wenigen in der Altstadt. Morgens wird ein ausgesprochen umfangreiches Frühstück serviert, welches keine Wünschen offen lässt, mittags und nachmittags steht der gemütliche Tea-Room für kleine Snacks, Kuchen und Getränke bereit, und allabendlich werden zu sanfter Musik in der Puccini-Bar-Lounge Aperitife mit Fingerfood serviert. Zum Abendessen muss man das Hotel zwar verlassen, jedoch erleichtert die enorme Auswahl an hervorragenden Restaurants in Laufnähe die Mühe. Mit jeglichem Komfort das wahre Italien mitten in einer der reizendsten Städte der Toskana erleben, dafür steht das Hotel Villa San Luca Palace.

Angebot-"buongustaio" Lucca

Golf

Erleben