Designhotel San Miniato

Mitten in der Hauptstadt des toskanischen Trüffels

Nicht nur im Piemonte, sondern auch in der Toskana spielt der Trüffel, und besonders der weisse Trüffel eine grosse Rolle in der Gastronomie und im Leben der kulinarisch interessierten Bürger. Die unangefochtene Hauptstadt des Trüffels in der Toskana ist San Miniato, auf halber Strecke zwischen Florenz und Pisa gelegen, stellt sie das Tor zur herrlichen Zentraltoskana mit den grossen Waldgebieten dar. Im Winter findet hier der grosse Trüffelmarkt statt, aber das ganze Jahr steht hier im Zeichen dieser herzhaften Knolle: im Winter der Weisse, im Frühling der sogenannte "Märztrüffel", dann der schwarze Sommertrüffel und schon geht es wieder los mit dem Weissen...

Das Hotel liegt im Zentrum der malerischen und authentischen Altstadt und von hier aus lassen sich die verschiedensten Ausflüge unternehmen. Die Zimmer sind modern eingerichtet und bieten jeglichen modernen Komfort. Besonders angenehm: Parkplatz vor Ort in der eigentlich verkehrsberuhigten Altstadt. Das Hotel verfügt über ein hervorragendes Restaurant, welches spektakulär in einer ehemaligen Kapelle untergebracht, und ultra-modern eingerichtet ist. Typisch italienisch eben: Moderne vor historischem Hintergrund...einfach toll! 

Natürlich befinden sich weitere sehr gute Restaurants in Laufnähe, so dass man tagsüber die Toskana erkunden kann, abends aber der Wagen stehen bleibt und man alles zu Fuss erreicht. 


Angebot: la cucina-Feinschmeckerpaket

nur EUR 479,- pro Person 

Auf Anfrage auch spezifische Trüffelpakete, je nach Jahreszeit weißer oder schwarzer, Trüffelsuche, Kochkurse, Abendessen in Verbindung mit Weinproben uvm. Einfach fragen, wir organisieren es!

Golf Clubs

Entdecken