Charmantes Landhotel mit allen Annehmlichkeiten

Carmignano ist eine typisch toskanische Ortschaft mit etruskischen Wurzeln und Namensgeber eines Weinanbaugebietes, welches besonders für den kräftigen “Barco Reale” Rotwein bekannt ist. Unweit von Florenz und doch idyllisch in der Natur gelegen ist dieses reizende Städtchen der perfekte Ausgangspunkt um tagsüber die Toskana zu erkunden und abends zu Fuss die hervorragenden Restaurants in der typisch toskanischen Ortschaft zu entdecken. Nur wenige Minuten Autofahrt entfernt liegt der Golf Club Le Pavoniere, ein wahres Meisterwerk aus der Feder des grossen Arnold Palmer! 

Am Dorfplatz liegt das nach dem Schutzpatron der Stadt benannte familiengeführte Hotel Villa San Michele, dessen elf Zimmer alle mit Holzböden und Balkendecken ausgestattet und im modernen Landhausstil eingerichtet sind. Eine kleine Sonnenterrasse, eine Wellnessecke und ein hervorragendes Restaurant runden das Angebot ab. 

Der Küchenchef des Hotelrestaurants Antica Torre serviert unverfälschte toskanische Küche und legt besonderen Wert auf die Verwendung lokaler und regionaler Produkte, ganz im Sinne des Slow-Food, und folgerichtig findet man auf der interessanten Weinkarte besonders Tropfen aus der Umgebung, dem Chianti Montalbano und natürlich des  Carmignano. Kurz gesagt: Charmantes kleines Hotel mit allen Annehmlichkeiten um Florenz, das Chianti und die wahre Toskana zu erleben, ein wahrer Geheimtipp!

Golf Clubs

Entdecken