Veneto


Golf della Montecchia

est. 1988 - 18 holes - max. 6318 m - max. slope 129 - designed by Tom Macauley - signature hole: 13 (rot), hcp 8, Par 4 Dogleg rechts, Fairway rechts komplett, links im letzten Drittel Wasserhindernisse, Grün Bunker geschützt, hier kann einiges schief gehen… - game: im Schatten einer mittelalterlichen Burg und in einem Naturschutzgebiet - 27 Meisterschaftsbahnen - meißt flach, manchmal leichte Wellen - Wasser - im Herzen der euganesischen Hügel - auch Fauna - leuchtend Grün - Driving-Range & Übungseinrichtungen nachts beleuchtet - 19th hole: zum Essen bleiben! Zwei Restaurants: ABC Montecchia und Ristorante La Montecchia, letzteres mit einem Michelin Stern prämiert. Beide unter der Führung der Gastronomen Familie Alajmo, die unweit des Golfplatzes auch ein mit drei (!) Michelin Sternen prämiertes Restaurant betreibt. 

Der perfekte Golf Club

Auf herrschaftlichen Besitz, den Ländereien des Grafen Emo Capodilista, im ehemaligen Tabakhaus seines landwirtschaftlichen Betriebes, ist heute das beeindruckende Clubhaus des Golfs della Montecchia untergebracht. 

Die drei 9-Loch Parcours lassen sich frei kombinieren und ermöglichen so mehrmaliges Spielen ohne Langeweile aufkommen zu lassen. Die Par-5 Bahnen und manche der Par-4 Löcher können “score-schonend” gespielt werden, die Par-3 Bahnen sind jedoch teils recht lang und unterziehen das persönliche Handicap einer Probe. Der zweite Stroke erfordert oft einen langen Schlag auf die Grüns. Alles in allem aber ein verzeihender und angenehm flüssig zu spielender Parklandcourse in hervorragendem Zustand und komplett mit Bermudagrass ausgestattet, was ganzjährig gute Konditionen zulässt. Übrigens: die Alps und die Challenge Tour halten hier regelmäßig Turniere ab. 

Neben einem fabelhaften Golfplatz, verfügt der Club über sehr gute Trainingsmöglichkeiten die abends mit Flutlicht beleuchtet werden, Schwimmbad und Fitnesseinrichtungen, herrliche Säle im Clubhaus und zwei Restaurants. Das ABC Montecchia, ABC steht für “Alla Base di Cucina”, und bietet Pasta, Pizza, Sandwiches und Grillspezialitäten, sowie Tagesmenüs an. Dieselbe Brigade kümmert sich auch um das elegantere Restaurant im ersten Stock des Clubhauses, welches seit 2010 einen Michelin Stern trägt und eine traditionelle und raffinierte Küche anbietet. 

Tolles Golfspiel für jede Spielstärke, Wohlfühlen im Club mit zahlreichen Aktivitäten und eine hervorragende Gastronomie mit einer großen Bandbreite: die Fülle des Angebotes und der ausgezeichnete Service können einen zu  der Vermutung verleiten den perfekten Golf Club gefunden zu haben, schade nur dass man nicht in Padova wohnt...


Erleben

Hotels



Position