Excelsior Palace Rapallo

Am Golf von Tigullio, den sich Rapallo mit dem quirligen Santa Margherita Ligure und dem berühmten Portofino teilt, befindet sich dieses rundum perfekte Grand Hotel welches neben jeglichen modernen Annehmlichkeiten und frisch renovierten Zimmern, einen malerischen Blick auf die See erlaubt und eine strategisch günstige Lage bietet um die verschiedensten Ausflüge zu unternehmen: Bootsausflüge zu den malerischen Cinque Terre, das mondäne Portofino, das besonders für Olivenöl bekannte Hinterland, die Hafenstadt Genua und Abstecher bis hinunter zur toskanischen Riviera und Forte dei Marmi. Unsere besondere Empfehlung: von Rapallo aus die Seilbahn nehmen und von oben einen einmaligen Ausblick erleben um danach auf den leichten Spazierwegen zurück in die Stadt zu laufen, ein herrlicher Spaziergang. 

Der altehrwürdige Golf Club Rapallo liegt nur wenige Minuten entfernt und war bisher für jeden Besucher eine Liebe auf den ersten Blick. Zu Fuss geht man abends ins Zentrum von Rapallo um typische ligurische Küche und Weine zu genießen, die in ganz Italien einen hervorragenden Ruhm genießen. Besonders schön sind Fahrten entlang der herrlichen Küstenstrassen mit garantiert atemberaubendem Panorama.